VG News vom 20.03.2011    |    Herausgeber: www.virtual-galopp.de    |    Redaktion: Ariane, Bird, Cinna, Erdbeere, luci, Ricarda, Willow

VG First Edition

Gastautorenartikel, 20.3.11
Olivia
Extrem - das neue Ziel in der FE?

Es gibt nur noch ein Schlagwort unter den VG-Züchtern:
Extrem! Und wie soll das Ganze aussehen?
Ein Pferd mit niedriger Distanz, niedrigem Temperament? Oder ein Fohlen mit 90 % Temp. und gut 3000 m ?
Solch ein Prachtexemplar steht grade im Gestüt Olivia.
Die Nachzuchten werden immer höher angesetzt.
Doch kann das nicht bald problematisch werden?

Wie soll man Trainer & Jockeys finden, die auf solch hohes Temperament spezialisiert sind?
Oder wie gar passende Rennen, wenn sie zukünftig gnadenlos ausgeräumt sind, wenn jeder extrem züchtet?
Werden die ,,normalen" Läufer wie schwer 2300 - 2600 m aussterben?

Ob das Extrem-Züchten von Vorteil ist, lässt sich bezweifeln.
Wenn jeder Extrem züchten will, könnten diese "Sonder"-Pokale bald wertlos werden und zu Billig-Preisen über den Handel gehen. Dabei sollten Extrem-Pferdchen als besondere Trophäen doch auch wertvoll bleiben - oder?


pixelio.de / Gabi Hamann

Was meint ihr dazu?
Ist das EXTREM sinnvoll? Wird es mehr Rennen für Extreme geben?
Bald werden die Zuchtstuten und -Hengste, die extrem laufen, ausgelastet sein, wenn mit ihnen wahllos auf extrem probiert wird.

Oder nutzt manch einer es aus, nun auf extrem umzusatteln, um sein Image anzukurbeln?
Ein Stall, der mit Extrem-Nachwuchs handelt, könnte nicht nur der eigenen Tasche verhelfen, sondern auch als DER Stall für Extremlinge werden.
Gibt es bald eine Ranking-Liste für den besten Extrem-Züchter?
Wie viel wird ein Pferd wohl wert sein, das gut 3200 m läuft, 90 % Temperament und Agl I läuft?
Wird da bald Neid aufkommen? Oder spezialisiert man sich auf Distanzen wie hart oder tief, die eher seltener vorkommen? Dies wäre zwar nützlicher, aber wer stellt soviel passende Rennen online?
Es ist wahrlich ein Kopfzerbrechen.
Noch dazu wo VG FE sowieso an Mitgliederzahl verliert und man hofft, dass FE sich hält.
Gegen SE und WE hat FE wohl kaum eine Chance, aber haben es Newbies dann leichter?
Extrem muss nicht gleich zum Glück verhelfen, wenn das Pferd dank fehlender Rennen zu wenig Rennerfahrung kommt...


Was meint ihr zu Olivias Gedanken?

2.9

News Galerie
Selina*






FE-Wettbewerb, 20.3.2011
Ariane
Endspurt im Banner-Wbw

Der große Wettbewerb der Extrempferdeliebhaber E.X.T.R.E.M. geht in die letzte und entscheidende Runde.
Bis zum 3. April 2011 könnt Ihr noch Euren Wettbewerbsvorschlag einreichen und damit die Chance auf die großen Gewinne wahren!

Neben der Gewinnsumme steht mittlerweile auch das Preispferd fest, das es zusätzlich zu den 250.000 VG-Talern zu gewinnen gibt.
Und der Pferdepreis hat es wahrlich in sich:


Jessica Konrad/pixelio.de

Die Stute Paradise Circus ∃ mit makellosem, lückenlosem Stammbaum läuft auf tief/2800 und hat ein angenehmes Temperament von 62%
Die Grenzen liegen bei *70, was auf alle Fälle den schnellen PK bedeutet. Im freien Forumsverkauf findet man so etwas kaum noch.
Und auch für Platz 2 und 3 gibt es noch Geldgewinne und Clubhausrennen abzustauben.

Wer nun noch schnell die Gelegenheit ergreifen möchte, sollte sein E.X.T.R.E.M.-Banner per Mail an tibra.vindheimar@gmail.com schicken oder per Foren-PN an Hugur.


Hier noch einmal die weiteren Wbw-Regeln:

Folgende Kriterien müssen erfüllt sein:
* Der Schriftzug "E.X.T.R.E.M " muss enthalten sein
* Die Dateigröße darf höchstens 50kb (Kilobytes) betragen
* Die Breite darf höchtens 650px (Pixel) betragen, die Höhe 100px, die Form ist frei wählbar
* Als Dateiformat werden jpg und png akzeptiert
* Bitte verzichtet auf Animationen, überflüssigen Blink-Kram und ähnliches.
* Mehrere Einsendungen sind erlaubt!

Ganz wichtig
* Verwendet nur eigene Fotos/Motive, ansonsten muss die Genehmigung des Urhebers zur Veröffentlichung vorliegen


Also: Spieler- und Stallnamen nicht vergessen und ...
Ab die Post!
Patenvorstellung 20.03.2011
Bird
Patenvorstellungen - Hier werden Sie geholfen

Wie zahlreich gewünscht gibt es in den kommenden Wochen nochmals einen kleinen Überblick zu den Paten - natürlich hauptsächlich als Hilfe und Infomaterial für kommende Patenkinder, die den für sich passenden Helfer suchen.
Herzlichen Dank vorweg schonmal an alle Spieler, die Neuankömmlingen mit Rat und Tat zur Seite stehen und sich auf diese kleine Fragerunde hier eingelassen haben.


Inkognito



* Mein reales Alter beträgt: 31 Jahre

* Seit wann spielst du FE?
Gute Frage *kopf kratz* seit ungefähr Jahr 8

* Spielername(n), Stallname(n), Stalllink(s):
u.a. Inkognito (Das Geheimnis der ???)

* Hast du dir deine Ställe (alle) selbst aufgebaut oder von einem anderen Spieler übernommen?
Teils teils.

* Worin siehst du deine Stärken im Patenprojekt?
Rundumbetreuung und viel Geduld

* Welche Kriterien muss dein zukünftiges Patenkind erfüllen?
Auf jeden Fall sollte er/sie "dabei" bleiben wollen.

* Spielst du eventuell noch eine andere Edition, bei der du helfen könntest?
Nein.



Hugur


* Mein reales Alter beträgt: 27 Jahre

* Seit wann spielst du FE? 25.09.2006

* Spielername(n), Stallname(n), Stalllink(s):
- Nordic (Nordic Stables)
- Extremo (Extremozucht)


* Hast du dir deine Ställe (alle) selbst aufgebaut oder von einem anderen Spieler übernommen?
Alle Ställe außer dem Hengststall Heaven for Hope habe ich mir selber aufgebaut.

* Worin siehst du deine Stärken im Patenprojekt?
Ich bin ein Allrounder und kann eigentlich überall helfen.

* Welche Kriterien muss dein zukünftiges Patenkind erfüllen?
Motivation und Durchhaltevermögen!

* Spielst du eventuell noch eine andere Edition, bei der du helfen könntest?
Nein.

Alaska II



* Mein reales Alter beträgt: 27 Jahre

* Seit wann spielst du FE?
26.09.2005, eigentlich noch etwas früher, aber mein damaliger Stall wurde gelöscht..

* Spielername(n), Stallname(n), Stalllink(s):
- Alaska II (Zur roten Wildblume)
- Phoenix (Godolphins Pasture)
- Nata (Nata O´Neill)


* Hast du dir deine Ställe (alle) selbst aufgebaut oder von einem anderen Spieler übernommen?
Alaska / Zur roten Wildblume --> selber aufgebaut
Nata O´Neill & Godolphins Pasture --> nach Langzeitvertretung übernommen
Windsturm & Raudi sind meine Leihstuten - Ställe

* Worin siehst du deine Stärken im Patenprojekt?
Grundwissen + Extrem-Zuchten

* Welche Kriterien muss dein zukünftiges Patenkind erfüllen?
Engagement(tägliches Training einstellen, Fragen stellen), ICQ wäre ok, ist aber kein MUSS

* Spielst du eventuell noch eine andere Edition, bei der du helfen könntest?
Nein nicht mehr, die First Edition ist einfach besser. Leider fehlt mir auch die Zeit für eine andere Edition...



Gerd Altmann / pixelio.de

Du suchst einen Paten? Dann melde dich hier, im Paten - Thread *klick*


Patenvorstellung reloaded! Gebt eure Meinung ab!

4.3

FE: 20.03.2011
Bird / Pferdefreak
RL-Profil reloaded: Pferdefreak


Name: Jessica

Alter: 13

Wohnort/Wohnraum: Sachsen-Anhalt, Salzwedel

Wo siehst Du Deine berufliche Zukunft?
Als Tierärztin oder Jockey

Besitzt du Haustiere oder möchtest in Zukunft welche haben?
Ich habe 2 Ponys (Isi-Mix und ein Shetty), eine Katze und 2 Hunde und meinen kleinen Schleierschwanz (Fisch)

Lieblingsessen:
Mhm... Pizza, Ketwurst (Hotdog), Eis :D

Lieblingsfilm/-serie:
Film: Exorcist - the beginning und Serie: True Blood

Lieblingsbuch: Auch der Exorzist und Illuminati

Lieblingsmusik(richtung):
Ich mag eigentlich alles was im Radio kommt außer Schlager, aber am meisten höre ich Black Music

Hobbies:
Hehe, wie mans nicht anders kennt: REITEN und Hundesport mit meinem Dalmatiner

Wo würdest du gerne einmal hinreisen?
Ich würde sehr sehr gerne mal nach Schweden, wie man ja auch in meinem Stall und so weiter sehen kann, dass ich dieses Land liebe *lol*

Was ist Dir wichtiger: Karriere, oder privates Glück?
Ich würde sagen, mir ist das private Glück wichtiger

Wofür schlägt dein Herz?
Mein Herz schlägt natürlich für meine Tiere, Eltern und für mein Freund

Welches Buch oder welcher Film hat Dich in der letzten Zeit am meisten bewegt?
Oh schwierige Frage.. Bewegte Serie oder Film... Mhm also sagen wir mal so, wenn Dinge passieren, die nicht passieren sollten, bewegt mich das garnicht, aber bei dem Film ,,Dogville'' (kennt vielleicht der eine oder andere) als die Frau vergewaltigt wurde, das hat schon irgendwie auf mich negativ gewirkt
Was ist dein größtes Laster/deine größte Sucht?
Meine größte Sucht ist das Fingernägelknabbern ;-(

Wovor hast du Angst oder Ekel?
Ich habe vor Wölfen sehr große Angst

Was magst du an dir?
An mir mag ich eigentlich nur die Figur.

Was stört dich an dir? Mich stört eigentlich alles

Was war das Verrückteste, was du jemals getan hast?
Auch wieder schwierig.. also naja, ich bin mal mit meinem Cousin in den Kuhstall gegangen, natürlich ohne Erlaubnis und haben da die tote Kuh auseinandergenommen. Und dann haben wir Anschnauze bekommen.


Pferdefreak

Was war dein (bisher) peinlichstes Erlebnis?
Das Peinlichste was ich jemals getan habe, ist, dass ich auf Klassenfahrt nackt durch den Raum gelaufen bin und unsere Lehrerin kam da gerade rein

Was war Dein schönstes und was Dein schlimmstes Erlebnis?
Mein schlimmstes Erlebnis war, als mein Kaninchen weggelaufen ist und meine Katze vergiftet wurde.
Und das Beste war, als ich meine Ponys bekommen habe.

Was schätzt du an anderen Menschen und was kannst du garnicht leiden?
Ich schätze an anderen Menschen, dass die meisten freundlich sind und hilfsbereit.
Ich kann überhaupt nicht leiden, wenn Menschen überheblich und arrogant sind.
Worauf achtest du als erstes bei deinem Gegenüber?
Ich achte natürlich auf das Äußere, aber ich warte auch und gucke, ob die person nett zu mir ist, dann bin auch ja auch nett zu dieser Person.

Wenn du für einen Tag in eine andere Rolle schlüpfen könntest - welche wäre das und warum?
Also wenn dann würde ich in die Rolle von der Tochter meines Lieblingsschauspielers schlüpfen, weil ich halt den Mann verehre, auch wenn er nicht gerade der Bestaussehendste oder Jüngste ist.

Du bist König von Deutschland. Was würdest Du verändern wollen?
Also als Königin würde ich die Hundesteuer absetzen und die Tierarztkosten niedriger machen.

Was ist Dein größter Lebenstraum?
Mein größter Lebenstraum ist, dass ich einmal in meinem Leben Stellan Skarsgárd (Lieblingsschauspieler) treffen und mit ihm Zeit verbringen darf.

Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Ich sehe mich in 10 Jahren in der Nähe von Salzwedel wohnend und in Bergen auf dem Reiterhof, wo ich hingehe und habe dort ein eigenes Rennpferd oder Distanzpferd stehen.


Apropos Jahre: Wie lange spielst du schon VG?
Ich spiele seit dem 4.11.2010

Bist du eher nur Spieler oder auch viel im Forum/Chat dabei?
Also ich spiele natürlich, bin aber auch sehr oft hier im Forum.
Der Chat ist nicht so mein Ding.

Gibt es Spieler aus der Community, mit denen du besonders viel zu tun hast?
Ich habe viel mit Kiowa2010 zu tun, sie hilft mir auch öfter. Und so aus Langeweile reden wir auch nur.
Seit ein paar Tagen hilft mir Super-N!n@ mit dem Wetten und allgemein noch im Stall.



Wie findet ihr die Neuauflage des RL-Profils?

4.3
Du möchtest auch teilnehmen? Hier gehts zum Anmeldethread...


VG World Edition

20.03.2011
Libertine
Team Breeders Cup
Es ist wieder soweit - Die WE freut sich über die Rückkehr des Team Breeders Cup!

Worum es geht:

Jeder Züchter sucht sich aus seinem Fohlenjahrgang einen Jährling aus, den er für den Erfolgversprechendsten hält, ohne auch nur eine leiseste Ahnung davon zu haben, was der zukünftige Maide wirklich können, oder eben nicht können wird, meldet diesen beim TBC an und bildet mit mehreren anderen Ställen ein Team.

Jürgen Treiber / Pixelio.de

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren werden in diesem Jahr die Teams ausgelost und nicht vorab selbständig von den Usern gebildet.
Stehen die Teams und haben sie sich einen Namen ausgesucht, geht es darum, die Wettkampfmaiden zu trainieren und in ihre ersten Rennen zu schicken. Der Wettkampf endet mit dem Derby, wenn die jetzigen Maiden dreijährig sind und gewinnen wird schließlich das Team, dessen Wettkampfgalopper die meisten Kilos erlaufen haben.
Wer mehr über den Ablauf und die Regeln erfahren möchte, schaut Hier nach und wer Fragen hat, Hier.


Und hier die Teams:


Team 1, “Tres Amigos”:
Dynamite Go mit "Heart for Two"
Arkham Asylum mit "Schattenflamme"
Katjing Stables mit einer noch namenlosen "Stute"

Team 2,"Die drei Muskeltiere“:
Rennstall Holly und "Red Pleasure -H-"
Gestüt Avuryeda und "Just a dream",
Rennstall JuKoMe mit "JuKoMes Mulan"

Team 3, „Highspeed Junkies“:
Boulevard of Broken Dream mit "Traumfürst"
Fairytale Ranch und "Linyanti FtR"
SeamrógGarraí mit "Fontana die Trevi SG"

Team 4, „Drama Disaster“:
Sunset Stables mit "Suns Wellenbrecher"
Charleens Memory mit "CMs Goethe"
Rennstall St.Georg und "Dagobert"

Team 5, “Breeder´s Selection”:
Dandelion mit "Huuschdeguzele"
Highness mit "Halluncination x"
Molehole Racing und "Hey Helen"
Team 6, “Like a G6”:
Blackrock Stables und "Prima BR"
Ticket to Dreams mit "Ticket to Remembrance"
La Orquidea Stables mit "Breaking Dawn v. La Orq"

Team 7, “Seven up”:
Rivendell und "Carafea"
The Champs mit "Tut ench amun -TC-"
D NI 2010 mit "Boreal"

Team 8, “Die Schönen und das Biest”:
Sunshine Ranch und "Legend SSR"
Simply the Best mit "Positive Energie"
First Class Racinghorses und "Schlegel -FCR-"

Team 9, "Ready Steady Go":
Sprague River Ranch mit "ZA Smart Birthday Present"
Rapid Stables und "Pferd"
Tascas World und "Terror Tussi TWO"

Team 10, "Ground Butzkys Sunset":
Lever du Soleil mit "Gracious LdS"
Butzky is back und "Butzkys Breeders Cup Teil"   
Ground Zero mit "Abrakadabra"

Team 11, “Der Albtraum geht weiter”:
Aqua Culinares Club mit "Calion Extension"   
Jagtschloss und "Iowa j"
Dorotheenhof mit "Morgengruß vom DH"

Oliver Haja /Pixelio.de

Schaut man sich nun die Liste der Vererber an, stoßen wir auf die üblichen Verdächtigen. Da hätten wir Dimensionen, King Pellinore, Wassermann, Lord Surprise, Eiswind und viele erfolgreiche Hengste mehr, aber auch einige sehr erfolgreiche Mutterstuten sind hier durch ihren Nachwuchs vertreten, wie zum Beispiel Sevilla B, Inhaberin dreier Bahnrekorde, Piece of Hope, Laguna FtR, Helene die Achte oder die Heldin der Arbeiterklasse, um nur einige Wenige zu nennen.
Zugegeben, rein auf den Stammbaum bezogen, kann einem so mancher Maide schon ein respektvolles Lüften der Augenbrauen entlocken, wie etwa die kleine helbraune Stute, mit dem ungewöhnlichen Namen "Huuschdeguzele", aus dem Gestüt "Dandelion". "Dagobert" vom "Rennstall St. Georg", "Boreal" aus dem Hause "D NI 2010" und "Positive Energie -StB-" aus dem Stall "Simply the Best" ebenfalls.
Gut, wir wissen alle, dass ein erstklassiger Stammbaum keine Erfolgsgarantie ist und nicht automatisch Champions macht, aber schaden kann er auch nicht!
Mandy Bremse/ Pixelio.de

Genauso wenig wie eine gute Schätzzeit, doch geschicktes Nennen und eine Prise Glück, was Distanz- und Bodenvorlieben des Wettkampfpferdes betreffen, sind ebenfalls Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt.
Was nützt es letzten Endes denn einem teilnehmenden Züchter, wenn sein Wettkampfmeide zwar eine 00,7xer Schätzzeit vorweisen kann, aber dann eine Vorliebe für einen Boden oder eine Distanz an den Tag legt, auf dem nur alle Jubeljahre mal ein Rennen zustande kommt?
Nun, was auch immer die Maiden auf dem Kasten haben, noch halten sie den Deckel drauf und lassen uns Züchter neugierig die ersten Schätzzeiten herbeisehnen.
Der erste TBC Maide, mit dem ich damals als Newbie am TBC teilnahm, stammte aus meinem zweiten Fohlenjahr und hatte tatsächlich eine 00,78ger Schätzzeit. Was für eine Freude, doch die großen Erfolge blieben aus. Platz 13 im Winterfavoriten und Platz 14 im Derby. Ein paar Kilos für´s Team, aber von einem 00,78ger hatte ich mir mehr erhofft. So erging es sicherlich einigen Teilnehmern und diesmal wird es nicht anders sein, aber genau darin besteht ja der besondere Reiz des "Team Breeders Cup":
Hat man nun unter all den zur Verfügung stehenden Fohlen einen Glücksgriff gelandet und das Beste herausgefischt, oder lag man meilenweit daneben?
Es liegen also spannende Wochen vor uns und wir dürfen uns ganz bestimmt auf so manche Überraschung gefasst machen. Die VG-News werden VGtanien über sämtliche Ereignisse und Zwischenstände auf dem Laufenden halten und natürlich wünscht das gesamte Team der VG-News allen teilnehmenden Teams jede Menge Spaß, ganz viel Glück und natürlich auch Erfolg!
Da so ein Wettbewerb immer auch eine Frage der Organisation ist und zudem mit zeitlichem Aufwand einhergeht, möchte ich es nicht versäumen, den Veranstaltern zu danken, dass wir uns in diesem Jahr wieder der Herausforderung "TBC" stellen dürfen.

Eure Libertine


Freut ihr euch auf den Team Breeders Cup?

4.2


VG SE/WE

Gastautorenartikel (SE)
Orchid Horses
Ereignisse... wann bin ich endlich gut genug?


Ich habe Angst. Das ist prinzipiell nicht wirklich überraschend. Allen VG-Spielern ist diese Angst bekannt: Die Ereignisse!
Was kann da nicht alles Schreckliches passieren – Gerade Bahn kaputt, wenn die 2jährigen ihre ersten Trainingsrennen laufen sollen/müssen/dürfen, gebrochene Jockey-Beine kurz vor den Events oder auch der wohl bekannte Herr B. Trüger. Aber, ich will ja nicht so sein, es gibt auch schöne Ereignisse. Personal, das sich in seiner Freizeit fortbildet, Tanten die Pferde verschenken und Lottogewinne (ob die Lotterie wohl vom Herrn B. „Robin Hood“ Krüger gesponsort wird?).

Als ich im VG-Jahr 10 mit dem Spielen anfing, fand ich die Ereignisse sehr schön! Ich freute mich darauf, wieder mal positiv überrascht zu werden. Ganz klar, dass die schlechten Ereignisse nicht für die Newbie-Ställe bestimmt waren. Da hatte Jul wohl einen Schutz eingebaut.
Irgendwann, ich war der Meinung, schon einiges erreicht zu haben, war stolz darauf und fragte mich, wann ich denn endlich gut genug für ein negatives Ereignis wäre. Im Chat fragte ich also einfach mal nach. Da wurde ich aber blitzschnell aufgeklärt! JEDER Stall kann ein schlechtes Ereignis bekommen! Daraufhin war es vorbei mit meiner Ruhe, und erst recht mit der Vorfreude. Ich schrieb in den Kalender, wann ich etwas zu erwarten hatte, und zitterte am Vorabend wie vor einem Event. Und es geschah – nichts. Nichts Negatives jedenfalls. Meine Nerven beruhigten sich wieder. Dazu brauchte es zwar schon 3-4 VG-Jahre – aber ich spiele nun seit sage und schreibe 27 VG-Jahren, also 54 Ereignissen, und es ist immer noch nichts passiert.
Langsam wird es wieder gruselig. So viel Glück kann doch nicht normal sein! Und nein, ich bin mir keiner Bestechungsversuche bewusst. Und weder Jul noch den Server kenne ich persönlich. Irgendwie steckt tief in mir drin doch noch die Überzeugung, dass ich es immer noch nicht verdiene, neben „Wichtige Mitteilung“ einmal etwas Unerfreuliches zu lesen…

PS: Grade kam ich in den Stall und las: „Wichtige Mitteilung: Einer deiner Angestellten hat seine Freizeit mit dem Studium diverser Fachliteratur verbracht. Sein Können in der Fohlenerziehung ist dadurch um 20 Prozentpunkte gestiegen.“ Wieder nichts…


Kurt F. Domnik / pixelio.de


Wie bewertet ihr Fizzys Glücks- bzw Pechsträhne?

4.6

Angelika Wolter / pixelio.de


Kerstin Schalow / pixelio.de   


Marion Guerchi / pixelio.de

20.03.2011
Libertine
Stallinterview mit thalle
Im heutigen Stallinterview hat sich "thalle" von den Ställen "Silbersee" und "Ground Zero" meinen Fragen gestellt und sich einige interessante Dinge entlocken lassen...



Wie bist Du zu VG gekommen?
Google macht's möglich. Weiß aber nicht mehr, welchen Begriff ich gegoogelt hatte^^

Was unterscheidet VG von anderen Browsergames?
Vor VG habe ich div. andere "Pferde-Browser-Games" probiert. Einige waren niedlich und dementsprechend für Kinder. Welche waren gar nicht nach meiner Vorstellung und andere, die an meine Vorstellung rankamen, zu aufwendig.
Ich finde es angenehm, dass viel der Zufall entscheidet. Dadurch ist das Spiel mit seinen VGlern nicht berechnend.
Wie ein Ü-Ei: Spiel und Spaß - nur die Schokolade fehlt^^

Welche Ställe gehören zu Dir und wie sind sie zu ihrem Namen gekommen?
In der SE ist "Silbersee" mein Stall. Warum "Silbersee"? Meine Tochter hatte ein Pferdebuch gelesen, da kam der Name vor. Und da man schnell ein neues Spiel auch spielen will, wählt man den erstbesten Namen, der einem einfällt - ich zumindest!
In der WE ist "Ground Zero" mein Stall. Warum so benannt? Weil mir die Überhäufung der 00er in der SE auf die Nerven ging...

Wie verliefen Deine Anfänge bei VG und hattest Du einen Paten?
Ach Du je... die Anfänge... der Start von Silbersee: ein Desaster! Ich hatte Mühe das Training zu verstehen und es ist mir schwergefallen, jeden Tag wieder einen Tag zu warten, bis das Training durchgeführt wird.
Wo man jetzt reichlich Beschäftigung hat, war es anfangs eher langweilig. Man konnte ja nicht mal wirklich bauen, sondern musste tagelang warten, bis der Bau fertig war. Gemein!!! Ich bin dann auch bald ins Minus gerutscht - wie fast jeder Newbie. "Crystal Cove Stables" war meine Patin. Sie hat mir mit den PP's geholfen, aus dem Minus wieder ein Plus zu machen und hat mir wirklich viel unter die Arme gegriffen. Ich glaube, die Löcher in ihrem Bauch von meinen vielen Fragen sind noch nicht ganz verschwunden =)

Würdest Du bei einem Neustart etwas anders machen?
Nein, ich denke nicht. Dann hätte ich wahrscheinlich einige Episoden übersprungen und meine Patin wäre nicht meine Patin gewesen^^

Spielst Du mit einem Premium, oder einem Deluxe Account, oder nutzt Du keines dieser Features?
In der WE habe ich PA, in der SE DX - wobei DX Luxus (oder Faulheit) ist und PA vorteilhaft.
In der WE lass ich den PA auch mal auslaufen. Erneuere ihn aber spätestens zu den Maiden SZen.

Nutzt Du die Groschenfunktionen und wenn ja, welche?
Bis auf PA und DX keine Groschenfunktion.

Verfolgst Du innerhalb Deiner Ställe ein besonderes Zuchtziel und wenn ja, welches und warum?
Nein! Ob braun oder weiß, Meiler oder Steher - wenn's läuft, dann läuft´s.
Gibt es ein oder mehrere Pferd/e das bzw., die Dir besonders am Herzen lagen?
Oh ja... "Helos" fand ich toll. Auch wenn er trotz 00,74 "nur" Gruppe II geschafft hat.
Mit 14 hat er AS bekommen - fand ich sehr früh und ging auch ganz schnell. Ich konnte nicht einmal mehr alle DS aufbrauchen =(
Und natürlich "Canadian Summer" - meine erste selbstgezogene 00,73.
Er wird VG 37 18 Jahre alt und ist noch (!) fit...


Tim Caspary / Pixelio.de


Welche Änderungen bei VG hast Du begrüßt und welche verfluchst Du bis heute?
Als gravierende Veränderung find ich die Strategie toll.
Als Feinschliff hab ich mich über das Abwählen der Reiter im DX gefreut.
Wirklich verflucht hab ich bisher keine. Die Groschen nerven mich ein wenig.
Nein, eigentlich nicht die Groschen an sich, sondern was alles mit Groschen möglich ist.
Ich finde es überflüssig, eine Schulung vorzeitig zu beenden, oder einen geplanten Bau - denn damit ist das Spiel ein Strategiespiel ohne wirkliche Strategie. Ich muss nicht mehr wirklich planen.
"Wenn ich jetzt das CH baue, schaffe ich es dann noch rechtzeitig zu den Fohlen im Oktober die Boxen zu bauen, oder bin ich dann überbelegt?"
Dieses wichtige Detail ist genommen und das find ich schade.

Auch die Änderung der Kastration find ich unüberlegt - auch wenn ich die Auswirkungen der Kastration nur vom Hörensagen kenne. Aber ich denke, auch damit ist dem Spiel ein klein wenig Strategie verloren gegangen. Ich brauch jetzt nicht überlegen, ob ich lieber verbesserte Rennleistung haben möchte und dafür evtl. auf einen guten DH verzichte, oder ob mir eine gute Nachzucht wichtiger ist. Jetzt kann ich beides haben - oder auch nicht^^

Bist Du mit Deinen Pferden regelmäßig bei den Events vertreten?
Was heißt regelmäßig? Ich versuche schon den einen oder anderen Pokal zu erhaschen. (Leider nicht ganz mit Erfolg)
Jedoch nicht auf Zwang. Wenn Boden, Distanz und Quali passen wird genannt, ohne den Startplatz zu sichern ;)
Hast Du bei der Vergabe der Pferdenamen ein bestimmtes System?
Wenn Du mit System meinst, dass ich das eine Jahr nach Medikamenten nenne und im nächsten nach Markennamen - dann hab ich kein System. Ich bin aber bemüht die "brauchbaren" Nachkommen mit dem Anfangsbuchstaben der Stute zu benennen.

Dein bester Börsenfang?
I-wann hat ein Stall gelöscht und meine Patin hat mich auf eine Stute hingewiesen, die dann etwa eine halbe Ewigkeit später in der Börse zum Kauf stand. Das war "Rubinroter Stern". Mit einer 00,74 gern eine Konkurrentin.
Aktuell ist "Colonels Highfive" ein guter Fang.

Verlässt Du Dich bei der Berechnung der Bodenvorliebe eines Pferdes zu 100% auf den SZ-Rechner?
Überwiegend schon. Wenn die Zeit es zulässt, wird auch noch mal nachgemessen. Aber bisher hat der Rechner recht gehabt!

Was wäre ein Grund für Dich, VG den Rücken zu kehren?
Wenn es weitere Spieler mit der Fairness nicht so ernst nehmen.
Und wenn es einem unangenehm ist, im Forum eine Frage zu stellen.

In einer der letzten Ausgaben der News (Ausgabe vom 20.02.2011) gab es einen Bericht von simmi über die Fairness innerhalb des Spiels, welcher auch im Forum heftig diskutiert wurde. Magst Du uns Deine Meinung dazu mitteilen?
Den Artikel in der Zeitung hab ich gelesen - die Diskussion im Forum nicht weiter verfolgt.
Aber hat dieser Mensch nix Besseres zu tun, als nachts seine Pferde in leeren Rennen zu nennen? Ein Spiel zu hintergehen?
Aufgrund der Uhrzeit und des dazu benötigten Wissen, gehe ich von einem Erwachsenen aus.
Vielleicht auch 2 oder 3, die dann abends telefonieren oder chatten - keine Ahnung - aber was hat man davon?
Ich versteh es nicht!
Steht dieser Mensch im RL nicht mit beiden Beinen im Leben? Bekommt nix gewuppt, sodass er als Genugtuung auf Biegen und Brechen i-wo mal die Nr. 1 sein muss? Und sei es in einem läppischen Browsergame mit ganz vielen Pixeln - Hauptsache er ist die Nummer 1!?!
Die Hintergründe dieses Verhaltens bleiben mir schleierhaft!

Auch schleierhaft ist mir, dass diese Person damit durchkommt. Ist es nicht Betrug? Vorsätzlich?
Bei vorsätzlichem Betrug sollte man die Konsequenzen daraus ziehen!

Vielen lieben Dank, thalle, dass Du uns ein wenig in Deine Ställe hast schauen lassen.


Verteile deine Sternchen für dieses Interview:

4.6
SE/WE: 20.03.2011
Bird / Sonica
RL-Profil reloaded: Sonica


Name: Saskia

Alter: 21

Wohnort/Wohnraum: Schleswig-Holstein, an der Noooordseeeküste *träller*

Schule/Beruf: Azubine zur Verkäuferin :)

Wo siehst Du Deine berufliche Zukunft?
Leider Gottes noch keine Ahnung... Ich hoffe auf einen Betrieb mit guten Arbeitsklima, guten Arbeitszeiten und ein gutes Gehalt

Besitzt du Haustiere oder möchtest in Zukunft welche haben?
Nein, leider besitze ich keines. Würde aber gerne irgendwann ein Hund haben und natürlich ein Pferd (auch wenn es kein Haustier ist xD)

Lieblingsessen:
Ne richtig schön dicke Hollondaise Pizza *sabber*

Lieblingsfilm/-serie:
Filme gibt es viele. Aber an erster Stelle stehen The Green Mile, Keinohrhase und Forrest Gump.
Ich liebe aber auch Tanzfilme jeglicher Art total - Die Musik, die Moves *-* Aber auch Harry Potter (ja ich stehe dazu), Saw, Disney, Horror, Thriller usw. finde ich absolut klasse :)
Lieblingsserie ist bei mir aber ganz klar Greys Anatomy.

Lieblingsbuch: Ich bin absolut keine Leseratte. Bücher, die ich (Durch)gelesen habe, sind: Feuchtgebiete, Anne Franks Tagebuch (Schule), Harry Potter und die Heartland-Reihe und die fand ich auch alle gut.

Lieblingsmusik(richtung):
Von A - Z... ich höre absolut ALLES! Von Rock - Schlager, von Techno - R'n'B und wieder zurück :)

Hobbies:
Reiten bzw. Pferde allgemein, Fotografieren und mit Freunden die Sau raus lassen *lol*

Wo würdest du gerne einmal hinreisen?
Ooooh da gibt es so vieles. Im Moment würde ich super gerne mal ne Safari-Tour zu Pferd machen *-* Mit ner Giraffe um die Wette reiten .... *träum*



Sonica
Welches Buch oder welcher Film hat Dich in der letzten Zeit am meisten bewegt?
Wie gesagt keine Leseratte ;)
Von den oben Genannten hat mich aber am meisten Anne Frank bewegt - Warum? Weil dieses nun mal wirklich geschah.

Was ist Dir wichtiger: Karriere, oder privates Glück?
Beides! Man sollte die "Karriere" nicht wegen dem Privaten vernachlässigen, heutzutage ist ist ein fester und gut bezahlter Job doch fast so wie ein 6er im Lotto. Aber genauso sollte man sein privates Glück nicht allzu sehr vernachlässigen. Wenn es im Privatleben "nicht läuft" färbt dieses oft auch auf den Job ab... ein Teufelskreis eben!

Wofür schlägt dein Herz?
Familie, Freunde, Tiere und mein Wohlbefinden :)

Was ist dein größtes Laster/deine größte Sucht?
VG (*lol*), Naschen und Feiern in meiner/unserer Stammdisse

Wovor hast du Angst oder Ekel?
Angst? mehr oder weniger vor der Zukunft. Was is, Was wird, Wie wird es...
Ekel? Fisch aufen Teller *lol*

Was magst du an dir?
Schwer zu sagen... meine Haare - auch wenn sie manchmal stören - und meine Augen :)

Was stört dich an dir? Meine Figur und meine Füße :D

Was war das Verrückteste, was du jemals getan hast?
Da gibt es vieles *grübel* Vllt. die Sylter Flashmob Party von MeinVZ - das war schon irgendwie verrückt. Sonst kann ich das gar nicht so genau sagen, gibt zu viele kleine verrückte Sachen, die man gemacht hat.

Was war dein (bisher) peinlichstes Erlebnis?
Mir ist selten was peinlich ^^

Was war Dein schönstes und was Dein schlimmstes Erlebnis?
Mein schönstes Erlebnis war an dem Tag, an dem ich vom Pferd geflogen bin und mir den Rücken geprellt hab *lol* War zusammen mit meiner Sister bei herrlichstem Wetter ausreiten und sind dann über ne Koppel galoppiert. Einmal im ruhigen die Koppl hoch, im ruhigen wieder runter (haben gefilmt) und dann mit Speed wieder hoch und runter *-* Oder das, wo wir/ich durch die Krähen und Störche geritten sind - an diesem Tag habe ich meine Liebe fürs Reiten wieder neu entfachen lassen.
Schlimmste Erlebnisse sind die, wo mir das genommen worden ist, was mir "lieb" war :(

Was schätzt du an anderen Menschen und was kannst du garnicht leiden?
Ich schätze Ehrlichkeit und somit kann ich dieses hinter dem Rücken- Getuschele gar nicht ab.

Worauf achtest du als erstes bei deinem Gegenüber?
Gesamtes Erscheinungsbild und eine sympatische Ausstrahlung muss er haben :)
Wenn du für einen Tag in eine andere Rolle schlüpfen könntest - welche wäre das und warum?
Würd ich gar nicht wollen. Ich möchte manchmal gar nicht wissen, wieso einige Leute was tun oder sagen. Ich möchte mir Platz für Träume und Spekulationen lassen.

Du bist König von Deutschland. Was würdest Du verändern wollen?
Würde ich auch nicht sein wollen. Bin kein Mensch, der gerne für andere Verantwortung trägt (weswegen ich mich auch nicht als Pate oder zum Sitten melde ;) )


Sonica

Was ist Dein größter Lebenstraum?
Da zitiere ich mich doch eben selbst: "Ich hoffe auf einen Betrieb mit gutem Arbeitsklima, guten Arbeitszeiten und ein gutes Gehalt" und ein schönes, eigenes Haus mit Garten :)

Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Ganz Ehrlich? Ich hoffe NICHT bei VG *lol*

Apropos Vg - nochmal zurück dazu: Wie lange spielst du schon VG?
Laut meiner Gestütsseite seit 2007, aber habe vorher schon 1 Jahr gespielt :) Also Seit 2006 - Man bin ich ein Suchti *lol*

Bist du eher nur Spieler oder auch viel im Forum/Chat dabei?
Ganz klar - Chatjunkie *lol* Das Spiel an sich ist fast schon zur Nebensache geworden.

Gibt es Spieler aus der Community, mit denen du besonders viel zu tun hast?
Also persönlich nicht, außer meiner Schwester (Pirates of the Norths)



Wie findet ihr die Neuauflage des RL-Profils?

4.5

Du möchtest auch teilnehmen? Hier gehts zum Anmeldethread...


www.virtual-galopp.de