VG News vom 02.04.2011    |    Herausgeber: www.virtual-galopp.de    |    Redaktion: Ariane, Bird, Cinna, Erdbeere, luci, Ricarda, Willow

VG Second Edition

03.04.2011
Libertine
Stallinterview mit Anubia
In unserem aktuellen Stallinterview durfte ich Anubia vom, Stall "Next-Desert" in der Second Edition, Löcher in den Bauch fragen.

Wie bist Du zu VG gekommen?
Vor langer, langer Zeit (vor 3 1/2 Jahren) bin ich bei SchülerVZ auf die Gruppe "Pferderennen sind toll" gestoßen. Ich hatte mich schon lange für Pferderennen interessiert und bin regelmäßig zu Rennen gegangen. In dieser Gruppe schrieb Isax über VG und ich wurde neugierig. Ich habe einen Stall eröffnet und schnell wurde ich vom VG-Fieber erfasst^^

Was unterscheidet VG von anderen Browsergames?
Es ist ein wirklich ernsthaftes Pferde Browsergame. Es ist sehr realistisch und man muss besonders am Anfang mit Bedacht vorgehen und planen, wenn man dies nicht tut versinkt man schnell in Schulden. Es kann Monate, bis Jahre dauern, bis man einen erfolgreichen Stall hat und mit echtem Geld kann man sich nicht sofort Erfolg erkaufen. Dennoch kann man jederzeit dazukommen ohne rettungslos den Spielern die schon lange dabei sind unterlegen zu sein.
Aber auch wenn es in letzter Zeit öfter Auseinandersetzungen im Forum gab, so schätze ich doch fast am meisten bei diesem Spiel die kleine, aber feine Spielergemeinschaft, die meiner Meinung nach das Spiel auch besonders macht!

Welche Ställe gehören zu Dir und wie sind sie zu ihrem Namen gekommen?
Ich besitze zurzeit nur meinen Stall "Next-Desert" in der SE. Mein Stall ist benannt nach dem Derbysieger von 2002, in dem Jahr, in dem ich vom Pferderennfieber befallen wurde. Er war das erste große deutsche Rennpferd das ich kennengelernt habe und das immer noch einer meiner Lieblinge ist, weshalb ich seinem Sohn Gereon natürlich dieses Jahr besonders die Daumen drücken werde^^

Wie verliefen Deine Anfänge bei VG und hattest Du einen Paten?
Sehr schleppend. Ich hatte keinen Paten, aber ich habe sehr fleißig im Forum gelesen und immer wieder haben mir andere Spieler Tipps gegeben. Hier muss ich dem Gestüt Bernstein danken, das mich doch vor einigen dummen Fehlern bewahrt hat! Ich war auch immer zu faul, um zu Wetten und hab meinen Stall nur aus Renngewinnen und ein paar Wettbewerbsgewinnen finanziert.
Im Nachhinein bin ich recht stolz darauf, es fast allein und ohne Wetten geschafft zu haben, andererseits hab ich (auch wegen meiner Zuchtpolitik) 2 RL-Jahre gebraucht um wirklich erfolgreich zu werden.

Spielst Du mit einem Premium, oder einem Deluxe Account, oder nutzt Du keines dieser Features?
Ich spiele hauptsächlich mit PA, manchmal wie momentan mit DA, da ich die Stalleinteilung bei sehr vielen Pferden sehr praktisch finde und mir gerne die großen Stammbäume anschaue.

Nutzt Du die Groschenfunktionen und wenn ja, welche?
Eigentlich nur um mit PA und DA zu besorgen.

Gibt es ein oder mehrere Pferd/e das bzw., die Dir besonders am Herzen lagen?
Da gibt es so einige^^ Meine Startstute Rhea, die die Stammmutter meines Gestütes ist. Anubis fly xx mein erster DH, River Stingray mein erster 00er und 0,7er und meine Romana Magna -NxD-, das bisher erfolgreichste Pferd meines Stalles.

Verfolgst Du innerhalb Deiner Ställe ein besonderes Zuchtziel und wenn ja, welches und warum?
Das Wichtigste: Schnelligkeit!^^ Außerdem finde ich einen guten SB wichtig, aber nicht zwingend, denn bei Pferde, die Vorfahren haben, die gut gelaufen sind und gut vererben, ist die Wahrscheinlichkeit vermutlich höher, dass sie auch gut laufen und vererben. Besonders ist vielleicht nur mein Bestreben, Stammlinien aufzubauen und zu erhalten. Ich decke hauptsächlich intern und kaufe nur selten zur Blutauffrischung Pferde aus anderen Ställen.

danulli/Pixelio.de

Bist Du mit Deinen Pferden regelmäßig bei den Events vertreten?
Wenn der Boden passt: ja^^. Allerdings lässt mein Erfolg bei den Events für die "Alten" noch zu wünschen übrig^^

Hast Du bei der Vergabe der Pferdenamen ein bestimmtes System?
Ich Vergebe die Namen nach dem Anfangsbuchstaben der Mutter (bis auf wenige Ausnahmen), wobei ich aber auch gerne die Namen beider Eltern einfließen lasse. Dadurch haben sich schon einige "Themen" ergeben, wie z.B., das Romana Magnas NK, lateinische Sprichwörter als Namen tragen. Ich achte auch darauf, dass möglichst kein Anfangsbuchstabe zweimal vorkommt. So möchte ich erreichen, dass man fast alle bei mir gezüchteten Pferde durch ihren Anfangsbuchstaben einer Stammmutter zuordnen kann z.B. gehen alle Pferde mit R auf meine Startstute Rhea zurück.

Welche Änderungen bei VG hast Du begrüßt und welche verfluchst Du bis heute?
Die Einführung der Strategie fand ich klasse. Einerseits, weil es nun mehr Spaß macht die Rennen anzuschauen, aber auch, weil VG dadurch unberechenbarer geworden ist. Man kann nicht mehr so leicht ein Pferd wegen seiner SZ abstempeln.
Gegen die Einführung der Groschen an sich habe ich nichts, denn es machte Jul das Gutschreiben leichter und man kann PA und DA gezielter aktivieren, aber die anderen Features die dazukamen, wie der verkürzte Gebäudebau oder Ausbildung des Personals sehe ich doch sehr kritisch!

Betreibst Du Farbzucht und wenn ja, weshalb?
Nein, Farben sind mir egal. Schnell sollen die Pferde sein.
Würdest Du bei einem Neustart etwas anders machen?
Eigentlich nicht, ich mag meinen Stall so wie er ist.

Dein bester Börsenfang?
Ich habe nie groß in der Börse gefischt und kann mich an keinen großen Fang erinnern.

Deine enttäuschendste Nachzucht?
Zu viele, um die alle aufzuzählen^^

Verlässt Du Dich bei der Berechnung der Bodenvorliebe eines Pferdes, zu 100% auf den SZ-Rechner?
Zu 80%. Ich weiß, dass der SZ-Rechner nicht 100% genau ist, aber um eine gute Einschätzung der SZ und Boden zu bekommen finde ich ihn sehr praktisch. Durch die Rennen versuche ich dann den besten Boden und dem wirklichen Können meiner Pferde auf die Spur zu kommen.

Was wäre ein Grund für Dich, VG den Rücken zu kehren?
Wenn das Groschensystem zu sehr ausgebaut werden würde und man mit Geld sich den Erfolg einfach erkaufen könnte, würde ich VG wahrscheinlich verlassen. Und wenn alle alten (und nette neue) VG-Hasen weggehen und nur noch Streit und Zwist in VG-Tanien herrschen würde...^^

In einer der letzten Ausgabe der News (20.02.2011) gab es einen Bericht von simmi, über die Fairness innerhalb des Spiels, welcher auch im Forum heftig diskutiert wurde. Magst Du uns Deine Meinung dazu mitteilen?
Mit fair spielen hat es wirklich nichts mehr zu tun, wenn man die Rennen kurz vor Nennschluss mit seinen Pferden (oder in Absprache mit denen anderer Ställe) füllt, damit ein bestimmtes Pferd dieses Rennen gewinnt. Allerdings sehe ich den Sinn dahinter auch nicht wirklich. Ok, man kann Geld und ein höheres Ranking erreichen, aber was sind solche Erfolge schon wert, auf so was kann man doch nicht wirklich Stolz sein?! Macht es auf Dauer wirklich Spaß, praktisch nur mit sich selbst zu spielen? Was kann man bei einem Browsergame denn noch erreichen, außer Spaß am Spiel und Stolz auf das Erreichte? Also warum spielt man dann noch?
Auch im Chat zu fragen, ob andere Spieler ein Rennen komplett für einen füllen können, damit es stattfinden kann, finde ich grenzwertig, aber nach dem xten ausgefallen Rennen noch verständlich. Wenn nur noch ein oder zwei Pferde fehlen, damit ein Rennen stattfinden kann und man andere im Chat um Starter bittet, finde ich dagegen in Ordnung.


Vielen lieben Dank, Anubia, dass ich Dir Löcher in den Bauch hab fragen dürfen und Du uns einen kleinen Einblick in Dein Stallgeschehen gegeben hast.
Wie hat dir das Stallinterview mit Anubia gefallen?
4.6


VG World Edition

03.04.2011
willow
Newsticker
Der Newsticker ist neu und noch im Testlauf. Da es kurzfristig beschlossen wurde, ist dieses Mal nur die WE im Ticker. Wenn ihr Ideen habt, was hier alles stehen könnte, lasst es uns wissen!

Events / Nennschluss:

The Royal Race: 03.04.2011 um 19.30 Uhr
Grand Prix de Triomphe: 04.04.2011 um 19.30 Uhr
African Adventure: 05.04.2011 um 19.30 Uhr
Gran Premiero d´Argentina: 06.04.2011 um 19.30 Uhr
The Green Mile: 06.04.2011 um 19.30 Uhr
Dubai Dirt Cup: 07.04.2011 um 19.30 Uhr


Und für die Kleinen:

Down Under Mud Race: 09.04.2011 um 19.30 Uhr
WK/WF: 09.04.2011 um 23.00 Uhr



Ab nächstem Mal sind alle 3 Editionen im Newsticker. Findest du das gut?
4.1
03.04.2011
Libertine
The flyweight market Cup
-Ein erster Überblick-

Der am 10.03.2011 gestartete Wettbewerb in der WE, in dem derjenige gewinnt, dessen Pferd am Schluss die meisten Kilos verloren hat, gestaltet sich mehr als interessant. Ich hatte ja vermutet, dass die Kilos purzeln würden, aber nicht in dem Tempo, was ich keineswegs als schlecht erachte, wo es doch die Spannung aufrecht erhält.

***

Insgesamt geht das Einbüßen der Kilos wirklich sehr zackig und bei jedem neuen Zwischenstand präsentiert sich das Starterfeld in einer anderen Formation. Einzig Dandelion ist seit Beginn des Cups in Führung gegangen und hält die Position bisher eisern. Doch der Wettbewerb läuft noch bis zum 28.04.2011 und bis dahin gibt es noch einige Kilos zu verlieren. Ich wünsche allen Teilnehmern weiterhin viel Spaß und Erfolg.

Lieben Gruß, Libertine
Hier ein kleiner Überblick:

HotBDReamofHorses: deRezas Lagunit 61,0kg
mutti: Lolly 60,5kg
Sandra: Inktomi 61,5kg
Prettyodd: Melisande 60,0kg
Miranda: Pfersuch 61,5kg
Ishaya: Figarro OC 58,0kg
Dandelion: Daccord 55,0kg
~*Isa*~: Star Tadeus 57,0kg
puribunga: Aspia 58,5kg
Simply the Best: Siemussvorerstbleiben 59,5kg
Celermia: f10363 57,5kg
Raphi: Zamboanga Almyra 65,5kg
Maxi: Volume Extension 60,0kg
equus: Finoro 58,5kg
Cairlinn: Who are you 59,5kg
Debbi: Endlich da TR 60,0kg
Kuschelhöhle: Zantanas Catalyst 57,5kg
Amistra: Saishi 67,5kg
Wie gefällt dir die Übersicht des neuen WE WBWs?
4.2


VG SE/WE

03.04.2011
Bird / NicoHx
RL-Profil reloaded: NicoHx


Name: Nicolas

Alter: 17

Wohnort/Wohnraum: Stuttgart

Schule/Beruf: Schüler

Wo siehst Du Deine berufliche Zukunft?
als Lehrer, aber keiner dieser Langweiler :)

Besitzt du Haustiere oder möchtest in Zukunft welche haben?
Ja, einen Berner Sennenhund namens Connor

Lieblingsessen: Lasagne



NicoHx


Lieblingsfilm/-serie:
Herr der Ringe Trilogie / Two and a half Men

Lieblingsbuch: Die Mitte der Welt

Lieblingsmusik(richtung): Britpop/Rock

Hobbies:
Klavier/Gitarre, Pferde, Freund/de/innen und ab und an mal Sport ;)

Wo würdest du gerne einmal hinreisen?
Neuseeland

Was ist Dir wichtiger: Karriere, oder privates Glück?
Privates Glück

Wofür schlägt dein Herz?
Meine Familie und Freunde

Welches Buch oder welcher Film hat Dich in der letzten Zeit am meisten bewegt?
Tschick
Was ist dein größtes Laster/deine größte Sucht?
Das Internet

Wovor hast du Angst oder Ekel?
Spinnen / Mundgeruch :)

Was magst du an dir?
Mh, meine Offenheit und Ehrlichkeit (meistens jedenfalls), den Rest sollten lieber andere beurteilen

Was stört dich an dir? Meine Ungeduld

Was war das Verrückteste, was du jemals getan hast?
Wegen einer verlorenen Wette mit 2 Freunden nur in der Unterhose übern Schulhof gerannt. Das ist jedenfalls das Verrückteste was ich hier schreiben kann ;)

Was war dein (bisher) peinlichstes Erlebnis?
Mh, das ist nicht jugendfrei und ich glaub, deshalb erzähl ich das auch lieber nicht.

Was war Dein schönstes und was Dein schlimmstes Erlebnis?
Mein schönstes war sicher, dass mein Bruder, der schwer krank war, wieder gesund geworden is - das war auch gleichzeitig mein schlimmstes Erlebnis, nämlich anfangs die Diagnose zu bekommen, dass ers wohl nicht übersteht, aber Hey hat er eben doch :)

Was schätzt du an anderen Menschen und was kannst du garnicht leiden?
Ich schätze Ehrlichkeit und Toleranz andren Gegenüber, was ich gar nicht leiden kann sind Besserwisser, Leute die zu einem nett sind und hintenrum schlecht über andere reden, und intolerante Menschen.

Worauf achtest du als erstes bei deinem Gegenüber?
Augen und Zähne :)



NicoHx
Wenn du für einen Tag in eine andere Rolle schlüpfen könntest - welche wäre das und warum?
Mh, einen Tag als A.P McCoy und in Cheltenham beim Festival alle Rennen bestreiten, das wärs mal :), ich liebe Hurdles/Chase-Pferderennen seit ich ein Jahr in England gelebt hab.


NicoHx

Du bist König von Deutschland. Was würdest Du verändern wollen?
Sovieles, dass hier der Platz nicht ausreichen würde.

Was ist Dein größter Lebenstraum?
Mein größter Lebenstraum wäre ein Haus auf dem Land mit Garten und angrenzenden Weiden und einen eigenen Gestüt. Soviel Zeit und Geld zu haben, um das alles mit meinem Partner zu genießen.

Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Als Lehrer in einer Schule, außer ich gewinne irgendwo ein paar Millionen, dann mach ich das mit dem Gestüt auf`m Land ;)

Apropos Gestüt - nochmal zurück zu VG: Wie lange spielst du schon?
Ich spiel SE seit gut 2 1/2 Jahren

Bist du eher nur Spieler oder auch viel im Forum/Chat dabei?
Im Forum bin ich ab und zu schon aktiv, aber meistens wenns um DH, Pferdekäufe/verkäufe etc geht.

Gibt es Spieler aus der Community, mit denen du besonders viel zu tun hast?
Ich hab am meisten mit Lavandula "Gestüt Park Wiedingen" zu tun, auch weil wir durch die Rennbahn in München, wo auch Pferde aus meiner Familie gelaufen sind/laufen, und sie da auch öfters war, viel gemeinsam hatten, sonst hab ich nur gelegentlich Kontakt mit anderen wegen Kauf/Verkäufe, DH etc


Wie findet ihr die Neuauflage des RL-Profils?

4.5
Du möchtest auch teilnehmen? Hier gehts zum Anmeldethread...


www.virtual-galopp.de