VG News vom 11.11.2019    |    Herausgeber: www.virtual-galopp.de    |    Redaktion: Ariane, Balli, Conny

VG First Edition

Wettbewerbe
Kazzia
Die Wiedergeburt des BaW

Der BaW kehrt zurück nach VG-Tanien für eine 27. Runde



In der Hoffnung, wieder etwas mehr Schwung in das tägliche Leben unserer alteingesessenen Spieler - und wer weiß, vielleicht auch Neulinge - zu bringen, findet nun zum 27. Mal der BaW statt - kurz für "Buy and Win".

Die alten Hasen kennen ihn noch, aber manch einer wird schon vergessen haben, worum es ging - jeder Spieler fischt ein Systempferd im Alter zwischen 4 und 9j aus der Börse und lässt es ein Jahr lang laufen. Wer das erfolgreichste oder interessanteste Pferd erwischt hat, gewinnt lukrative Preise.

Los geht es in der 2. Oktoberwoche, also am Sonntag, dem 27.10., man kann aber noch bis zur 4. Dezemberwoche mit einsteigen.

Also: ran an den Geldbeutel, denn der wird es verkraften (haben wir nicht alle zu viel auf dem Konto?)- und los geht's auf die Suche in den Untiefen der VGtanischen Börse. Wir erwarten rege Teilnahme!

Bitte bestätigt eure Teilnahme in den entsprechenden Threads im Forum, entweder im Alten: *klick* oder im Neuen für alle, die auf das alte keinen Zugriff mehr haben: *klick*!
Leitartikel
Conny
Leitartikel 10.11.2019
Alle guten Dinge sind drei – so meint der Volksmund ginge es im Leben zu. Wir haben hier die dritte Ausgabe einer Zeitung und gleichzeitig den ersten Artikel einer zweiten Autorin, die uns ihr Rezept vorstellt. Ich spreche hier von Anna, die selbst erst vor relativ kurzer Zeit wieder zu VG gefunden hat und damit deutlich macht, wie sehr man doch mit VG verbunden sein kann, wenn man diesen positiven Virus einmal erlitten hat. Kaum eine Medizin hilft gegen dieses chronische „Ich muss noch meine Pferde trainieren“ – einmal dabei und damit eigentlich für immer VG-Krank… sagt eine, die genau das auch ist.

Langsam erwacht die VG-News wieder aus dem Winterschlaf – viel Spaß euch allen in der kommenden Woche.



www.virtual-galopp.de